Ausstellungstipp für alle

von Dagmar Pairan

Interaktives zum Thema „Alter“ in Bremen

Im Universum Bremen ist zurzeit eine interaktive Sonderausstellung zu sehen. Unter dem augenzwinkernden Titel „EY ALTER – du kannst dich mal kennenlernen“ will sie frische Impulse für Alter, Alltag und Arbeitswelt geben.

Die Fragen, die gestellt werden sind: Was bedeutet eigentlich Jungsein und wann gilt man als alt? Was steckt in jedem von uns? Welche überraschenden Fähigkeiten gibt es bei mir zu entdecken?
 
Die Ausstellung bietet positive Blicke auf den demografischen Wandel. Es wird in vier Themenbereichen erlebbar, was unser Denken über Alt und Jung bestimmt, wie facettenreich das „persönliche“ also gefühlte Alter ist, welche Kompetenzen wir mitbringen und was dies für unseren Alltag sowie die Arbeitswelt und die Zusammenstellung von Teams aus Alt und Jung bedeutet.
 
An verschiedenen Mitmachstationen können eigene Kompetenzen spielerisch getestet werden.

Am Ende des Rundgangs zeigen Beispiele, wie eine Zusammenarbeit von „Jung“ und „Erfahren“ konkret aussehen kann. Die Sonderausstellung entstand auf Initiative des in Bremen ansässigen Mercedes-Benz-Werks und ist noch bis zum 31. August 2016 zu sehen.


Weitere Informationen gibt es auf der Website zur Ausstellung.

 

Der NDR hat die Austellung besucht. Das dreiminütige Video gibt einen guten Überblick:

 

Dagmar Pairan

Dagmar Pairan gibt gemeinsam mit Robin Kreide das Magazin in göttingen heraus, ein regionales Magazin für Menschen im besten Alter. Mit ihrem Unternehmen Pairan + Kreide berät sie außerdem Unternehmen und Institutionen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Content Marketing.

Zurück

Einen Kommentar schreiben